Meine Ratten
  Was kostet eine Ratte
 

Einmalige Kosten für Ratten:

Ratgeber: 

Sehr empfehlenswert ist es, bereits vor der Anschaffung einen Ratgeber zu lesen. Diese Bücher geben Tipps zur Anschaffung und Haltung, sind aber auch hilfreiche Nachschlagewerke falls das Tier einmal krank wird. So ein Buch kostet etwa 6 Euro - 15 Euro.
Gehege (in den Mindestmaßen oder größer): ab 70 Euro - Tipp: große Volieren gibt es oft gebraucht zu kaufen, Eigenbauten sind bedeutend preiswerter.
Schlafhäuschen/Etagen und weitere Einrichtung: etwa 20 Euro - 30 Euro
Futternäpfe oder Spieße (für Frischfutter.): je etwa 6 Euro.
Nagertränke oder Wassernapf: ca. 2,50 Euro.

Regelmäßige Kosten pro Monat:

Futter: 5 Euro - 10 Euro
Einstreu: etwa 6 Euro – 10 Euro

Unregelmäßige Kosten:

Auch bei vorbildlicher Haltung können Ratten krank werden, alte Ratten bekommen sehr häufig Tumore die herausoperiert werden müssen, auch Lungenkrankheiten sind nicht selten, es ist also damit zu rechnen, dass Tierarztbesuche nötig sind – diese Tierartzbesuche werden die Anschaffungskosten für das Tier weit übersteigen!

 
  Heute waren schon 1 Besucher (12 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=